DEGADUR® - für höchste Anforderungen

DEGADUR®-Harze sind lösemittelfreie, kalt härtende Methacrylatharze für die Herstellung qualitativ hochwertiger Industriefußböden.

Die Härtung (Polymerisation) der verschiedenen Systemvarianten erfolgt unter Zugabe einer Härterkomponente. Die Applikation von Fußbodensystemen auf Basis DEGADUR® erfolgt in der Regel auf Beton, Zementestrich, Stahl oder in Innenbereichen auf Asphalt.
Nach der Applikation in aufeinanderfolgenden Beschichtungsschritten und Aushärtung resultieren fugenlose Bodenbeschichtungen, die in kürzester Zeit und ohne längere Wartezeiten voll nutzbar sind.

DEGADUR®-Harze finden im industriellen und gewerblichen Fußbodenbau Anwendung
  • als Schutzschicht mineralischer Oberflächen gegen mechanische und chemische Beanspruchungen
  • als dauerhafter Schutz stark belasteter Bauteile gegen Witterung und mechanische Beanspruchungen
  • als geprüfte Systemkomponente zur Erfüllung spezifischer Anforderungen an Hygiene und Arbeitsplatzsicherheit
  • als Systemkomponente für dekorative Oberflächen.


Seite 3
Unsere Lösungen DEGADUR® Unsere Lösungen für Ihre Böden
Methacrylatharze für schnelle Verlegung
und besondere Beanspruchungen